Die besten Tarife von Pfegezusatzversicherungen

Sofort, kostenlos & unverbindlich vergleichen!

Die wirklich besten Tarife

Persönlich für Sie ausgewählt.

Keine Wartezeiten

Auf Wunsch sofortige Vorsorge.

Einfache Gesundfragen

Für alle Altersgruppen.

Experten Know-how

Mit wertvollen Zusatzinfos!​

Günstige Beiträge

Mit wertvollen Zusatzinfos!​

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet!
Wir werden uns zeitnah bei Ihnen melden.

Beim Senden der Anfrage trat ein Fehler auf.
Bitte melden Sie sich telefonisch oder per E-Mail mit Ihrem anliegen bei uns.

Ihre Daten werden streng vertrautlich behandelt.
Datenschutzerklärung

Pflegeversicherung trotz Vorerkrankungen

Sie haben sich für eine private Pflegezusatzversicherung entschieden und stehen jetzt den Gesundheitsfragen im Versicherungsantrag gegenüber. Keine Sorge, damit möchte der Versicherer eine Einschätzung treffen, wie hoch das Risiko und die Wahrscheinlichkeit ist, dass der Antragssteller zukünftig tatsächlich pflegebedürftig wird.

Vorerkrankungen erhöhen das Risiko

Grundsätzlich sind Anbieter des Pflegeversicherungsmarktes daran interessiert, den Gesundheitszustand ihres Antragsstellers zu kennen. Durch das Vorhandensein eventueller Vorerkrankungen erhöht sich das individuelles Risiko für den Versicherer. Das heißt: Menschen, die bereits unter bestehenden Erkrankungen leiden, erhalten ggf. einen Risikozuschlag, um das Versicherungskollektiv nicht zu belasten. Vorerkrankungen stellen grundsätzlich eine höhere Gefahr für das Kollektiv da und können dazu führen, dass der Antragssteller in Zukunft durch genau diese Erkrankung zum Pflegefall wird.

Besteht eine Vorerkrankung, wird ein sogenannter Risikozuschlag auf den Grundbetrag der Pflegezusatzversicherung mit angerechnet. Einige Versicherungsgesellschaften bieten als Alternative auch einen Leistungsausschluss an, d. h. sollte aufgrund der ausgeschlossenen Erkrankung eine Pflegebedürftigkeit eintreten, erhält der Versicherte keine Pflegeleistungen aus seinem Vertrag. Es gibt jedoch auch Erkrankungen (sogenannte Schwersterkrankungen ) bei denen Ihnen der Versicherer keinen Versicherungsschutz anbietet und den Antrag auf Pflegezusatzversicherung dann ablehnt.

Zur Ermittlung des jeweiligen Risikos werden dem Antragsteller unterschiedliche Gesundheitsfragen gestellt. Eine wahrheitsgemäße und vollständige Beantwortung ist Pflicht, weshalb man sich unbedingt ausreichend Zeit nehmen sollte. Die Fragen lassen sich in drei unterschiedliche Kategorien einteilen:

Krankheiten, mit den häufigsten Ablehnungsdiagnosen

• Chronische Lungenkrankheiten, COPD, chronische Bronchitis, Lungenemphysem, Raucherlunge

• Herzkreislauf Erkrankungen: Hoher Blutdruck, Herzinfarkt, Herzklappenkrankheiten, Arteriosklerose

• Krankheiten der Nerven und Psyche

• Erkrankungen des Skeletts und Bewegungsapparats Arthrose, Arthritis, Wirbelsäulenerkrankungen, Rheuma,

• Stoffwechselerkrankungen: Diabetes, Übergewicht

• Krebserkrankungen

Für die vielen anderen Vorerkrankungen, die in diesem Rahmen nicht genannt wurden besteht eine Chance auf Versicherungsschutz durch eine private Pflegezusatzversicherung.

Solange noch kein Pflegegrad vorliegt oder beantragt wurde, ist bei schweren Erkrankungen auch immer eine Absicherung über den staatlich geförderten Pflege Bahr Tarif möglich


Vorsorge sichern in nur drei einfachen Schritten:

Unverbindlich eintragen, kostenlose Analyse, auf Wunsch persönlicher Dialig, Pflegelücke schließen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Pflegeversicherung für's Alter

Pflegestärkungsgesetz II

Kinder haften für ihre Eltern

Erklärvideo


Tarif-Anbieter

Allianz
Axa
BKK VBU
Barmenia
Deutsche Familienversicherung
DKV
HanseMerkur
R+V
Münchener Verein
Signal Iduna
SDK
Meine UKV
Vigo
Württembergische


Persönlicher Ansprechpartner

Keine Zeit & Lust, selber zu suchen?

So erreichen Sie uns fix & bequem:

kostenloses

Expertentelefon:

0541 - 4490060

kostenloser

WhatsApp-Service:

+49 162 / 9011449

Texten Sie uns einfach Ihr Anliegen per WhatsApp.


Pflegelücken-Rechner


Top-Tarife. Versprochen!

9.837

ZUFRIEDENE KUNDEN.​

WIR VERGLEICHEN FÜR SIE DIE BESTEN TARIFE VON PFLEGEZUSATZ- VERSICHERUNGEN

Die besten Tarife Persönlich für Sie ausgewählt.

Keine Wartezeiten Auf Wunsch kostenlose Vorsorge.

Einfache Gesundfragen Für alle Altersgruppen.

Experten Know-how Mit wertvollen Zusatzinfos

Günstige Beiträge Mit wertvollen Zusatzinfos!


Gütesiegel. Sicher ist sicher.

Erfahrungen & Bewertungen zu Pflegeversicherung Spezialist

Experten-Vorteile

  • schnell & kostenlos 
  • unverbindlich 
  • fair & werbefrei 
  • persönlich & direkt 
  • unkompliziert 
  • auf Sie zugeschnitten 

Herzenswünsche

2,50 Euro pro abgeschlossenem Vertrag spenden wir für einen guten Zweck!

Die besten Tarife von Pflegezusatzversicherungen

Sofort, kostenlos & unverbindlich vergleichen​!

Erfahren Sie in der kostenlosen Vorsorgeanalyse, wie Sie..

... den optimalen Tarif für sich finden

... im Pflegefall in den eigenen vier Wänden bleiben können

... Angehörige vor Kosten schützen, z.B. vor Elternunterhalt

... ihr Vermögen sichern

HIER JETZT

Tarifvergleich inkl.

Gratis Vorsorge-Analyse

Unverbindlich anfordern:​

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet!
Wir werden uns zeitnah bei Ihnen melden.

Beim Senden der Anfrage trat ein Fehler auf.
Bitte melden Sie sich telefonisch oder per E-Mail mit Ihrem anliegen bei uns.

Ihre Daten werden streng vertrautlich behandelt.
Datenschutzerklärung